Okinawas Traditionen ab CHF 1590.-

okinawa2015.jpg
Teilweise privat geführte Rundreise mit Mietwagen
07 Tage / 06 Nächte

Besuch der Stadt Naha, des farbenfrohen Marktes und des berühmten Schlosses. Anschliessend, Erkundung des geschichtsträchtigen südlichen Inselteils. Weiter nach Norden, in Richtung der Halbinsel von Motobu- Nakijin, wo Sie abseits der ausgetretenen Pfade die alternative und traditionelle Kultur dieser einzigartigen Region entdecken können. Nach einer vierstündigen Wanderung in den Bergen vonYanbaru, bleibt Zeit für süsses Nichtstun an den Traumstränden der Insel!


Tag 01 : Naha
Ankunft am Flughafen von Naha und Weitertransport zu Ihrem Hotel. Vorschläge für Besichtigungen: Spaziergang auf der Kokusai Allee, Broadway von Okinawa, Schloss von Shuri-Jo, Markt von Makishi.



Tag 02 : Naha - Okinawa Süd
Aufbruch im Mietwagen mit Ihrem Reiseleiter. Besuchstag für den Süden der Insel. Mögliche Besichtigungen: Herstellung von Mundgeblasenem Glas, Einführung in die Geheimnisse der Herstellung von Lackware aus Okinawa, Besuch des Parks mit dem Friedensdenkmal, der Kalksteinhöhlen, des heiligen Ortes des alten Königsreichs der Ryukyu, Sefa Utaki und Panoramablick.


Tag 03 : Naha - Onna
Aufbruch mit Ihrem Auto ins Inselinnere. Besuche zur freien Auswahl : Botanischer Garten, Töpferdorf, das Schloss von Zakimi und das traditionelle Dorf aus der Zeit des Königreiches der Ryukyu. Nicht zu vergessen, ein wunderbarer Sonnenuntergang, während Sie ein köstliches Beni Imo Eis genießen, eine lokale Spezialität auf Basis von Süßkartoffeln.


Tag 04 : Onna - Motobu-Nakijin
Weiterfahrt auf der berühmten 58. Straße bis zur Halbinsel Motobu. Unterwegs Besuche nach Wahl: Jahrhundertalte Häuser, Bootsfahrt auf einem wilden Teich, Erforschung des Meeresgrundes in einem Observatorium, ein spektakulärer Blick auf das Chinesische Meer in Manzamo, Besuch des Ananas- Parks von Nago und des Riesenaquariums von Churaumi.


Tag 05 : Motobu-Nakijin
Mit Ihrem Reiseleiter erkunden Sie die alternative und traditionelle Kultur dieser schönen Halbinsel.
Zur Auswahl stehen :
- Produktion des reinen Salzes von Cap Bise.
- Herstellung von Kosmetikprodukten auf der Basis von Hibiskus.
- Herstellung von Kleidung mit den Pflanzen der Insel.
- Einführung in die Kunst des Färbens mit Indigo.
- Spaziergang auf den Wegen des Fukugi Waldes, wo schon viele Filme gedreht wurden.
- Markt mit Handwerkskunst von Toguchi.

Für das Mittagessen und die Teepause :
- Verkostung in einem traditionellen Teehaus, in dem die Hausherrin ihre eigenen Tees aus lokalen Kräutern herstellt.
- Entdeckung eines Künstlerdorfes und Essen in einem ausgefallenen Baumhaus.
- Essen in einem traditionellen Haus mit Blick auf das Meer.



Tag 06 : Motobu-Nakijin
Aufbruch mit Ihrem Reiseleiter zu einer vierstündigen Wanderung in den Yanbaru-Bergen. Diese bergige Region erstreckt sich im Norden von Okinawa und beherbergt eine grosse Zahl von einheimischen Tieren und Pflanzen. Der Fluss Gesaji und die Mangroven sind als nationale Naturdenkmäler geschützt.


Tag 07 : Motobu-Nakijin - Naha
Rückkehr nach Naha und Rückgabe des Mietwagens.
 

Im Preis inbegriffen:
- Hilfeleistung durch unseren Korrespondenten
- 6 Nächte mit Frühstück
- Privater, Japanisch sprechender Reiseleiter mit Deutsch sprechender Begleitperson, oder Englisch sprechendem Reiseleiter an den Tagen 2, 5 und 6.
- Mietwagen der Wagenklasse S Tag 2 bis 7, mit Versicherung und Navigationssystem
- Parkplatz in den gebuchten Unterkünften

Im Preis nicht inbegriffen:
- Internationale Flüge
- Transfer
- Nicht erwähnte Mahlzeiten
- Getränke und persönliche Ausgaben
- Annullations - und Rückreisekostenversicherung
- Nicht erwähnte Dienstleistungen

okinawa2.jpg